Publikationen 2016

Untersuchung zur Belastungssituation bei den Feuerwehren

Untersuchung zur Belastungssituation bei den Feuerwehren

Ver.di Fachgruppe Feuerwehr NRW – lässt die Belastungssituation bei den Feuerwehren – wissenschaftlich untersuchen!

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

über die Belastungssituation bei den Feuerwehren ist schon viel geschrieben und noch mehr gesprochen worden.

Die Gewerkschaft ver.di, Fachgruppe Feuerwehr NRW, hat jetzt die Akademie für Psychosomatik an der Röher-Park-Klinik beauftragt, eine wissenschaftliche Untersuchung zu dem Thema: Belastungssituation bei der Feuerwehr durchzuführen.

Dazu wird es ab dem 17. Oktober bis zum 17. Dezember 2016, eine anonyme Online-Umfrage geben.

Dabei müssen Fragen zur Person und dem Arbeitskontext, zur beruflichen Zufriedenheit, zur körperlichen Gesundheit, zum Gesundheitsverhalten und zur Gesundheitsfürsorge am Arbeitsplatz beantwortet werden. Auch werden Fragen zur psychischen Gesundheit gestellt.

Nach dem 17. Dezember 2016 werden die Fragen wissenschaftlich ausgewertet.

Die Ergebnisse dieser Studie, werden wir Mitte Januar 2017 auf einer Pressekonferenz vorstellen und dann die verantwortlichen Politiker damit konfrontieren, um gegebenenfalls gemeinsam Lösungen zu erarbeiten.

Wir möchten dich jetzt schon bitten, dass du dir den 17. Oktober vormerkst.

An diesem Tag werden wir die Online-Adresse freischalten und mitteilen.

Bitte werbe jetzt schon einmal im Kreise der Kolleginnen und Kollegen für diese wissenschaftliche Befragung.

Beste Grüße

Deine ver.di Fachgruppe Feuerwehr

Edgar Stary                 Ortwin Bickhove Swiderski